Mein Schiff 1 ist wieder nach Norwegen gestartet – allerdings mit geimpften Gästen!

Mein Schiff 1 Himmel & Meer Suite / © Schiffe-und-Kreuzfahrten.de
Mein Schiff 1 Himmel & Meer Suite / © Schiffe-und-Kreuzfahrten.de

Erste Mein Schiff-Norwegen-Kreuzfahrt seit Pandemie-Beginn startet heute – nur für Geimpfte!

Lange Zeit waren in der anhaltenden Corona-Pandemie Kreuzfahrten nach Norwegen nicht gestattet, da sich das Land fast vollständig abgeschottet hatte und entsprechende Vorschriften erlassen hatte, die eine Einreise und selbst Panorama-Kreuzfahrten durch die Fjorde verboten hatte. Mittlerweile gab es glücklicherweise Lockerungen, sodass zunächst auch Panoramafahrten für kleinere Schiffe, später dann auch mit Landgängen, möglich waren.

Nun ist es sogar so, dass auch größere Kreuzfahrtschiffe wieder mit Passagieren nach Norwegen fahren dürfen. Allerdings gibt es hierfür auch eine Restriktion, die nicht unumstritten ist – alle Passagiere und Crewmitglieder egal welchen Alters müssen vollständig mit einem zugelassenen Impfstoff gegen COVID-19 geimpft sein, um an einer Norwegen-Kreuzfahrt teilnehmen zu dürfen. Zunächst gab es für Personen unter 18 Jahren die Ausnahme, dass keine Impfung vorliegen muss, wohl aber ein negatives Coronatestergebnis. Erst Anfang diesen Monats hat Norwegen die Regelungen verschärft und beschlossen, dass es keine Ausnahmen von der Impfverfplichtung für Kreuzfahrer gibt und somit alle Personen ab 0 Jahren zu Reisebeginn vollständig geimpft und über ein digitales Impfzertifikat verfügen müssen.

Faktisch bedeutet dies, dass Kinder unter 12 Jahren von den Kreuzfahrten ausgeschlossen sind, da es für sie keinen zugelassenen Impfstoff gibt. Insbesondere für Familien ist dies ein großes Ärgernis. 

Die Kreuzfahrtanbieter, wie beispielsweise TUI Cruises mit der Marke Mein Schiff, hatten bereits mit dem Verkauf der Norwegen-Kreuzfahrten begonnen und mussten dann aufgrund der neuen Vorgaben aus Norwegen allen ungeimpften Personen unter 18 Jahren absagen. Auch der Status eines Genesenen allein wird von Norwegen nicht anerkannt.

Trotz der schwierigen Vorgeschichte zu den Norwegen-Kreuzfahrten ist für TUI Cruises heute ein erfreulicher Tag, denn heute startet die Mein Schiff 1 in Kiel auf eine eben solche Kreuzfahrt nach Norwegen. Dies ist die erste Reise nach Norwegen seit Pandemiebeginn und somit etwas ganz besonderes. Weiterhin ist es auch die erste erste Kreuzfahrt für TUI Cruises – Mein Schiff für ausschließlich geimpfte Personen. Da sich Norwegen-Kreuzfahrten sowieso immer großer Beliebtheit erfreuen, ist es nicht verwunderlich, dass die Nachfrage nach den Reisen hoch ist. Außerdem sind bei diesen Kreuzfahrten auch individuelle Landgänge möglich.

Die Mein Schiff 1 startet heute mit der leicht abgewandelten Katalog-Reise „Norwegen mit Geirangerfjord & Kristiansand“ – abgewandelt deshalb, weil sie in Kiel startet, statt ursprünglich geplant in Warnemünde. 

Route der Mein Schiff 1 – 22.08.2021 – 30.08.2021:
Kiel – Seetag – Oslo – Kristiansand – Bergen – Geiranger / Hellesylt – Ålesund – Seetag – Kiel

Hier bekommt ihr alle Infos schnell und kostenlos rund um die Mein Schiff Flotte:


In Bezug auf die Mein Schiff 1 ist es ein Mix aus Katalog-Reisen (am Anfang) und neu aufgelegten „Ganz große Freiheit“-Reisen. Der Unterschied zwischen den „Ganz Große Freiheit“-Reisen und den „Große Freiheit“-Reisen ist, dass es bei der Kreuzfahrten mit dem Zusatz „ganz“ eine Impfverpflichtung gibt.

TUI Cruises beschreibt die „Ganz große Freiheit“ so:

  • Rückkehr zu gewohnten Freiheiten an Bord – z.B.
    • Selbstbedienung am Buffet (in einigen Fahrtgebieten),
    • uneingeschränkte Saunanutzung,
    • vielseitiges Unterhaltungsangebot in den Theatern, Bars und auf dem Pooldeck. Wahlweise sitzend, stehend oder tanzend, organisierte Treffen und Veranstaltungen an Bord, mehr Kapazitäten bei Schiffsrundgängen oder individuellen Workshops an Bord
  • Individuelle Landgänge auf den Reisen in die Ostsee, nach Norwegen und Griechenland 
  • Weiterhin vielfältiges Ausflugsprogramm für jeden Geschmack
  • Viel Freiheit zum Beine und Seele ausstrecken: Z.B. sind die Norwegen-Reisen auf maximal 2.000 Personen begrenzt – inklusive Besatzung

    Die Lockerungen im bewährten Gesundheitskonzept und die neuen Freiheiten für vollständig geimpfte Gäste richten sich maßgeblich nach den tagesaktuellen lokalen Vorgaben der einzelnen Fahrtgebiete. Aktuelle Informationen erhalten Sie bei Reiseantritt an Bord.

Fahrplan der Mein Schiff 1 bis Mitte Oktober 2021:

  • 22.08. – 30.08.2021: Norwegen mit Geirangerfjord & Kristiansand
  • 30.08. – 10.09.2021: Norwegen mit Geirangerfjord & Stavanger
  • 10.09. – 12.09.2021: Ganz große Freiheit – Kurzreise mit Kopenhagen
  • 12.09. – 19.09.2021: Ganz große Freiheit – Norwegische Küste 2
  • 19.09. – 26.09.2021: Ganz große Freiheit – Norwegische Küste 2
  • 26.09. – 01.10.2021: Ganz große Freiheit – Kurzreise mit Helsinki
  • 01.10. – 08.10.2021: Ganz große Freiheit – Schwedische Küste 2
  • 08.10. – 10.10.2021: Ganz große Freiheit – Kurzreise mit Kopenhagen
  • 10.10. – 17.10.2021: Ganz große Freiheit – Schwedische Küste 2
Am 27.08.2021, also bereits in der nächsten Woche, wird auch die Mein Schiff 3 ab / bis Bremerhaven nach Norwegen fahren. Auch hier gelten selbstverständlich die Bestimmung in Bezug auf die Impfung, die Norwegen erlassen hat.
Angebot der Kreuzfahrtlounge

WERBUNG

Kreuzfahrtlounge – „Mein Schiff“-Beratung von Experten

 
Mehr Infos bekommt ihr auch bei den „Mein Schiff®“-Berater der Kreuzfahrtlounge.

Buchung und Beratung auch an Wochenenden, Feiertagen bis mindestens 21 Uhr im Reisebüro Kreuzfahrtlounge!

Deine Nachricht an die Kreuzfahrt Lounge Apensen

close

⛴ Verpasse keine Mein Schiff News ⛴

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner