Mein Schiff wieder mit freien Landgängen in Schweden

Individuelle Landgänge sind in Schweden wieder möglich – Mein Schiff setzt das ab sofort um

Mein Schiff entwickelt sich zum Vorreiter, um die Kreuzfahrt wieder in die alte Normalität zu führen. TUI Cruises hat nicht nur jetzt fast alle Schiffe wieder im Dienst sondern sie bieten auch wieder individuelle Landgänge an wie zum Beispiel in Griechenland (Geimpft), Norwegen ( Geimpft), Estland, Deutschland. Zusätzlich gibt es auf der Mein Schiff 1 auch erste Schritte in Richtung des alten Buffets das wieder geöffnet hat.

Es folgte nun die nächste große Bekanntgabe, denn bereits auf den Ostseereisen ist der Landgang in Tallinn (Estland) wieder freigegeben worden. TUI Cruises hatte nun mitgeteilt das es auf den fortlaufenden Kreuzfahrten wieder Landgänge in Schweden möglich sein werden. Dies wird ab morgen auf der Mein Schiff 1, Mein Schiff 3, und Mein Schiff 6 wieder möglich sein.

Statement von TUI Cruises zu den freien Landgängen in Schweden:

Die Behörden in Schweden haben eine Lockerung ihrer Regeln für Kreuzfahrtgäste angekündigt. Entsprechend freuen wir uns, dass wir unseren Gästen ab sofort auch wieder den individuellen Landgang in Schweden ermöglichen zu können. Den Gästen, die einen Landausflug auf der Basis des bisher geltenden Gesundheitskonzepts gebucht haben, sichern wir ausgewählte Ausflüge in einer kleinen Gruppengröße bei geringerer Bus-Auslastung zu. Auch hier profitieren sie von den lokalen Lockerungen – denn die Ausflüge werden – wo möglich – um kurze individuelle Freizeiten ergänzt.

WERBUNG

Kreuzfahrtlounge – „Mein Schiff“-Beratung von Experten

 
Mehr Infos bekommt ihr auch bei den „Mein Schiff®“-Berater der Kreuzfahrtlounge.

Buchung und Beratung auch an Wochenenden, Feiertagen bis mindestens 21 Uhr im Reisebüro Kreuzfahrtlounge!

Deine Nachricht an die Kreuzfahrt Lounge Apensen

close

⛴ Verpasse keine Mein Schiff News ⛴

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner